Zum Inhalt springen

Rundfunkrat / Rundfunksinfonieorchester

Beschluss des Landesverbandes Baden-Württemberg des Deutschen Bühnenvereins

Kulturelle Einrichtungen rücken regelmäßig in das Zentrum der Betrachtung, wenn es um Einsparungen von Mitteln der öffentlichen Haushalte geht. Dabei wird als effektives Mittel zur Nutzung von Synergieeffekten immer wieder das Modell von Fusionen überprüft. Erfahrungen der letzten Jahre und Jahrzehnte haben aber gezeigt, dass neben vielen anderen finanziellen und auch psychologischen Faktoren stets die Standortfrage und die Entfernung der beiden Partner entscheidend sind. Eine unpraktikable Fusion – wie im Falle von Stuttgart und Freiburg/Baden-Baden führt auf die Dauer dazu, dass eine der beiden Einrichtungen und damit die kulturelle Versorgung der betroffenen Region gefährdet ist. Einmal geschlossene Orchester oder Theater entstehen in aller Regel nicht wieder neu und führen zur kulturellen Verarmung.

Deshalb tritt der Landesverband Baden-Württemberg im Deutschen Bühnenverein für den Erhalt der beiden Rundfunksinfonieorchester im SWR ein. Er appelliert an den Rundfunkrat und Verwaltungsrat dieses Senders, mit seinen Entscheidungen die Orchester nicht zu gefährden und Einsparpotentiale mit den Einrichtungen und ihren Musikern zu entwickeln. Die Mitglieder im Landesverband, soweit sie ebenfalls Orchesterträger sind, sind gerne bereit, ihre eigenen Erfahrungen im Umgang mit Neustrukturierungen von Orchestern beratend in die Erörterung mit einzubringen; der Landesverband steht dazu jederzeit zur Verfügung. 

Aktuelles

28. Oktober 2020
Vorstandssitzung und Mitgliederversammlung,
Theater Aalen, Uhrzeit noch offen

10. November 2021
6. Parlamentarischer Abend,
Termin muss noch vom Präsidium des Landtags endgültig bestätigt werden

 

Vorankündigungen:

15.Oktober 2020
Seminar NV-Bühne für Fortgeschrittene
Württembergische Staatstheater Stuttgart
Referentin: Dr. Meike Kuckuk

22. Oktober 2020
Seminar TVK für Fortgeschrittene
Württembergische Staatstheater Stuttgart
Referentin: Dr. Meike Kuckuk

10. November 2020
Seminar Steuerabzug bei Vergütungen an ausl. Künstler
Theater Freiburg
Referent: Jörg Holthaus

(Anmeldeformulare werden zu gegebener Zeit eingestellt)

Fotogalerie:
5. Parlamentarischer Abend 2019
am 13. November

hier einsehen 

Wahlprüfsteine Landtagswahl 2016
Der Landesverband Baden-Württemberg hat Wahlprüfsteine für die Landtagswahl 2016 formuliert und diese den politischen Parteien zugeleitet.
Die Wahlprüfsteine finden Sie hier 

Online-Broschüre "Reisen durch ein Bühnenland"
Baden-Württembergische Theatertage seit 1968
Rückblicke, Einblicke, Ausblicke
hier einsehen